Keltische Feste im Jahreskreis

Keltische Feste im Jahreskreis · 11. November 2018
Für mich stellen die Jahreskreisfeste Eckpunkte im Jahreslauf dar. Die feste Struktur hilft mir regelmäßig ein Ritual durchzuführen und erdet mich. Ich halte an jedem Jahreskreisfest ein Ritual. Wenn du mitmachen möchtest, melde dich bei mir!
Keltische Feste im Jahreskreis · 31. Oktober 2018
Einmal im Jahr gibt dieses Fest im Jahreskreis am 31. Oktober uns eine Gelegenheit ganz bewusst unserer Verstorbenen = Ahnen zu gedenken.
Keltische Feste im Jahreskreis · 23. September 2018
HerbstTagundNachtGleiche ... Zeit der Ernte ... Zeit um zu Entscheiden, was dauerhaft bleiben soll, was durch die dunkle Zeit - durch den Winter tragen kann
Keltische Feste im Jahreskreis · 01. August 2018
Am 1. August feierten die Kelten ein großes Lichtfest mit dem eigenartigen Namen "LUGNASAD" (gesprochen: Luu-na-sah) , das "Hochzeit des Lichts" bedeutet. Dieses Fest liegt genau zwischen der Sommersonnwende und der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Der August ist der Monat der Erfüllung, der ersten Ernte des Jahres, der Manifestation von Überfluss.
Leben im Einklang und Rhythmus der Natur, der Schöpfung – Johanni/Sommersonnwende/Litha am 21. Juni Element: Feuer Zeit: Mittagszeit und Sommerbeginn Himmelsrichtung: Süden Energien: Feuer und Wasser Die Sonne tritt ins Sternzeichen Krebs. Altes Wissen erhalten, die Qualität der Jahreszeit er-spüren und feiern, eine Reise nach Innen und zu unserer weiblichen Kraft - das rote Fest - Lebenszeit Mitte 30 bis Mitte 40 - Hoch-Zeit in allen Dingen Themen: Mütterlichkeit, Liebe,...
Beltane - Walpurgisnacht - (Akzep)Tanz in den Mai - Fest der Feier der Reinigungskraft des Feuers
Keltische Feste im Jahreskreis · 21. März 2018
Frühjahrsequinox - Ostara - Alban Eiler - Frühjahrs Tag und Nachtgleiche - Zeit des Wachstums, alles wird grün und bunt, laue Frühlingswinde wehen uns altbekannte Düfte, alles erblüht, kaum aufzuhalten scheint es ....
Keltische Feste im Jahreskreis · 31. Januar 2018
Imbolc - das weiße Fest zu Ehren der Göttin Brigid - in der Zeit um den 2. Vollmond des Jahres Begleitet und unterstützt durch das Singen / Chanten Kraft-, Heil- und HerzensLieder aus eigener Feder und aus aller Welt öffnen wir uns für die Licht-Kraft, die in diesem Jahr durch uns strahlen möchte und bestärken uns auf unserem ureigenen Weg. In einem unterstützenden Ritual geben wir dem neuen Licht Raum in uns, damit neue Kraft wachsen kann.